Freitag, 6. Januar 2017

#Rezension - Assassination Classroom, Band 10

© CarlsenManga




Autor: Yusei Matsui


Preis: ebook 4,99€ / Taschenbuch 5,95

Seitenanzahl: 192

Verlag: CarlsenManga

Altersempfehlung: ab 12

Einzelband/ Reihe: Teil 10 einer Reihe
Worum geht es:
Die Sommerferien sind vorbei und der Schulalltag holt die Schüler wieder ein. Neue Techniken die gelernt werden müssen, und ein neuer Trainingsplan. Außerdem gerät Koro-sensei in ein schlechtes Licht. Was steckt wirklich dahinter? Oder Stimmen die Anschuldigungen etwa doch?

 Cover:
Regenbogen *-*
Meinung:
Das neue Training bzw. die Unterrichtsstunde empfand ich als sehr gelungen. Es greift aktuelle Sportarten auf und wird für ihr Training adaptiert. 
Außerdem war es sehr spannend dabei zu zusehen wie sie sich entwickeln.
Desweiteren gibt es ein Wiedersehen mit Itona. Ich mochte diesen Kerl ja eigentlich überhaupt nicht. Aber jetzt hat er ein paar Symphatiepunkte dazu verdient ^^
Der Kapuzenonkel geht mir jedoch immer noch gewaltig gegen den Strich. Trotz meiner Vermutung, wer er ist, reicht sein bloßes Erscheinen und ich werde wütend *knurr*
An diesem Band gefiel mir besonders, wie "bewegt" die Szenen waren. Man konnte sich richtig toll hinein versetzen.
5 Federspangen 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen