Donnerstag, 26. Januar 2017

#Rezension – One Piece Band 3 – Die Suche geht weiter – Eiichiro Oda

©CarlsenManga


Autor: Eiichiro Oda 

Preis: ebook 4,99€ / Taschenbuch 5,95

Seitenanzahl: 208

Verlag: CarlsenManga 

Altersempfehlung: ab 14

Teil einer Reihe / läuft noch







Worum geht es?

Ruffy geriet in einen Kampf mit Buggy, wo sich herrausstellte das dieser ebenfalls ein Teufelsfruchtnutzer ist. Wie er zu einem solchen worde sehen wir in diesem Band *-*
Weitere Abenteuer stehen der kleinen Truppe bevor. Und ein Schiff haben sie auch noch nicht.

Meinung:

Der Kampf gegen Buggy war zwar letztlich sehr schnell vorbei, aber die Art und Weise fand ich genial.
Das kleine Zwischen Abenteuer war eine willkommene Abwechslung, denn es scheint ein neuer Charakter wichtig zu werden.

Lyssopp. Ich persönlich mag ihn nicht wirlich, ob das nun an seiner Art oder an seinem Charakterdesgn liegt weiß ich noch nicht so Recht.
Die Idee zu den Charakteren Möhre, Zwiebel und Paprika fand ich dagegen genial hihi, da bekam ich glatt Hunger ^^
Was mir wirklich sehr gefällt, ist das es an Spannung bisher nicht zu wenig wird. Denn kaum denkt man es ist eine ruhige Minute, tauchen die nächsten Fieslinge auf :)

Fazit:

Es war zwar etwas langatmiger als die beiden Vorläufer, aber trotzdem nicht langweilig. Ich bin gespannt wie es weiter geht :3


 4 Federspangen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen