Sonntag, 23. April 2017

#Rezension - Maid Sama 13 - Hiro Fujiwara - Carlsen Manga



Autor:Hiro Fujiwara

Preis: Taschenbuch 5,95 € ebook 4,99 €


Seiten: 192


Verlag: CarlsenManga


Altersempfehlung: ab 14


Band 13 / 18








Klappentext:

Das kann doch nicht so schwer sein!
Misaki will Usui unbedingt ihre Liebe gestehen, aber die magischen drei Worte wollen der sonst so direkten Schulsprecherin einfach nicht über die Lippen...
Inklusive einer blutigen Bonusstory! (Carlsen Manga)

Cover:

Ein verträumter Usui *-*
Und im Hintergrund sein Bruder. Er wirkt eiskalt und berechnend. (Der macht mir Angst XD)

Meinung:



Weihnachten ist in Büchern und Mangas immer total schön und vorallem romantisch.
Bei Maid Sama natürlich auch lustig hihi.

Und meine Erwartungen wurden übertroffen. Usui und Misa sind so süß.
Ich habe mich richtig gefreut wie Misa sich geniert hat.
Entsprechende Szenen waren mit so viel Gefühl gezeichnet. Ich musste sie mir immer und immer wieder ansehen.

Doch das wahre Leben hat sie bald zurück. Und somit schwebt auch wieder Takumis Schatten der Familie über ihnen.
Und dennoch sie halten zusammen.
Die Beiden sind so ein tolles Team. Ich hoffe das beste und wünsche mir das die Schatten nicht unbarmherzig zuschlagen werden.




Fazit:

Eine tolle Fortsetzung. Vorallem da es sich um die romantischte Zeit des Jahres dreht. Ich liebe Kitsch und ich liebe Romantik. Von beidem bekommt man hier ausreichend geboten <3





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen