Freitag, 21. April 2017

#Rezension - Maid Sama 2- Hiro Fujiwara - CarlsenManga



Autor:Hiro Fujiwara

Preis: Taschenbuch 5,95 € ebook 4,99 €


Seiten: 192


Verlag: CarlsenManga


Altersempfehlung: ab 14


Band 2 / 18








Klappentext:

Misaki hasst Männer! Die knallharte Schulsprecherin lässt sich von niemandem etwas sagen - klar, dass keiner davon erfahren darf, dass sie heimlich in einem Maid-Café jobbt und dort Männer in einer Dienstmädchenuniform bedient. Leider ist ausgerechnet der Mädchenschwarm und Herzensbrecher Usui hinter ihr Geheimnis gekommen! Doch warum hat er noch niemandem etwas davon erzählt?
(CarlsenManga)

Cover:

Ich finde ja Usui´s Haare so toll *-* Am liebsten würde ich da durch wuscheln X3 *pssst*

Meinung:


"Weil ich dich liebe"
Takumi bringt Misa völlig durcheinander. Aber viele Gedanken kann sie sich darüber nicht machen, denn es steht ein neues Problem an.
Schüler einer höheren Schule behaupten, von Misas Mitschülern verprügelt worden zu sein.

Was wird Misa tun?

Wieder einmal wird der Manga mit köstlichen Szenen zum Schmunzeln und Lachen versüßt.
[Zerfall zu Staub ] *Lach*

Takumi überrascht immer wieder mit seinem Handeln und Können.
Nicht nur damit er mit die besten Noten hat und sportlich ist.

In diesem Manga geht es nicht nur um die 2 Protagonisten, sondern auch wie sie sich durch ihr Umfeld entwickeln. Und das Umfeld sich durch sie.
Ich finde es toll, das macht das Ganze so rund.

Natürlich kommt auch wieder Spannung auf.
Ich finde die Umsetzung total süß, romantisch und glaubhaft.
Vorallem weil die Situationen und Probleme auch auf realistischen Pfaden einhergehen.
Der "Unterschied" zwischen Gesellschaftsschichten. Oder auch das Vertrauen zu seinem Umfeld.

Fazit:

Eine tolle Fortsetzung. Hier geht es nicht um Fantasie oder den BadGuy den man verändern möchte.
Hier geht es einfach um das Leben als Schüler :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen