Freitag, 21. April 2017

#Rezension - Maid Sama 5 - Hiro Fujiwara - Carlsen Manga



Autor: Hiro Fujiwara

Preis: Taschenbuch 5,95 € / ebook 4,99 €


Seiten: 192


Verlag: CarlsenManga


Altersempfehlung: ab 14


Band 5 / 18








Klappentext:

»Sie wollen das ganze Gebäude kaufen?!«
Als die Mitarbeiter des Maid Latte von einer möglichen Schließung ihres Cafés hören, bleibt ihnen fast das Herz stehen! Der große Maki-Dining-Konzern will das gesamte Haus abreißen und ein Butler-Café darin eröffnen! Keine Frage, dass Misaki, Usui, Aoi-chan und sogar das Idiotentrio mit anpacken, um einen Verkauf zu verhindern...(Carlsen Manga)

Cover:

Ein Cover, nach welchem ich definitiv Lust auf Kuchen bekam >.< *hihi*

Meinung:

Sakura, Misas Freundin ist verliebt. Ausgerechnet in einen Musikstar der alles andere als nett ist.
Arrogant, ungehobelt und ohne Feingefühl. Doch das sieht sie leider nicht. Aber dafür fällt es Misa auf.
Ich finde es toll wie Misa für Ihre Freunde einsteht. Sie ist eine zuverlässig und ehrliche Person.
Wenn man selbst zu sehr Angst hat etwas falsches zu tun, weil man jemanden nicht verletzen will, oder man den Mut dazu nicht aufbringt, dann ist es gut jemanden zu haben der für einen da ist.

Doch lange bleibt es, nach dem Treffen, nicht ruhig, denn es taucht eine neue Bedrohung auf. Diesmal für das Maid Café selbst. Können Misa und Takumi es zusammen schaffen es zu retten?

Wieder einmal viel fürs Herz und für die Lachmuskeln.

Takumi überrascht mich immer wieder mit seiner Wandelbarkeit. Seinem Können und seiner Ausstrahlung. Er scheint einfach perfekt zu sein.
Mir hat das Kapitel um die Rettung des Maid Cafe´s besonders gefallen. Vorallem der Zusammenhalt.
Das ist wichtig und vorallem total schön zu sehen wie die Charaktere dort zusammengehalten haben.
Auch wenn ich wegen dem einen oder anderen richtig lachen musste :D

Und ganz zum Ende schmolz mein Herz *Ahhh verliebt*





Fazit:


Mich überrascht immer wieder in welche Situationen die Charaktere geraten. Und wie sie aus selbiger wieder herraus kommen.

Immer wieder aufs neue bin ich begeistert und freue ich über die 2er Situationen. Aber auch wenn die Freunde zusammen unterwegs sind.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen