Freitag, 19. Mai 2017

#Rezension - Nachtblüte - Jennifer Wolf - Carlsen Verlag



Autor: Jennifer Wolf

Preis: Taschenbuch 7,95 €

Seiten: 288

Verlag: CarlsenManga

Altersempfehlung: ab 14

Teil 3 von 4 + Spin off








Klappentext:

Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat …(Carlsen Verlag)

Cover:

Zu sehen ist Illea auf einem goldenem Feld um geben von Sonnenlicht. Dieses Cover ergänzt sich super mit den anderen.


Meinung:

Nach den ersten beiden Teilen war ich froh endlich wieder in die Welt von Hemera eintauchen zu können.

Die Jahreszeiten sind mir richtig an Herz gewachsen.

Ilea ist ein Lebensfroher Mensch, und mir wirklich gleich sympathisch gewesen.
Genau so wie Nandra. Ich mag ihre Art. Sie ist zwar schon etwas älter, aber die trägt das Herz am rechten Fleck

Zur Geschichte. Die Grundidee und wie alles zusammenläuft hat mir wieder sehr gut gefallen. Vorallem auch die wieder auftretenden Probleme.
Jennifer Wolf hat mit den Jahreszeiten eine spannende gefühlvolle Welt erschaffen, welche zeigt, jeder hat ein Recht auf Liebe. Aber auch es ist nicht immer einfach.
Nandras Geschichte hat mich sehr berührt..

Wieder einmal glänzten die Jahreszeiten durch einen flüssigen Schreibstil und die teilweise kecke Dialoge.

Aber leider konnte Nachtblüte diesmal nicht ganz mit seinen Vorgängern mithalten. Ja mir gefiel die Storyline und alles drum herum. Dennoch hat es mich dieses Mal nicht gänzlich zerstört. Ich kann nicht einmal sagen warum nicht. Aber mir ging es diesmal nicht so nahe wie zuvor. Das ist aber keinesfalls schlimm, denn es war ja noch nicht das Finale :) Die Geschichte hat noch einiges auf Lager, möchte ich meinen und bin gespannt wie es weitergehen wird.

(Ja ich halte das bis zum TB- Release aus! Ehrlich! Q__Q)











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen